Referat „Pestizidfreie Kommune“

Veröffentlicht am 06.06.2018 in Veranstaltungen

Am 12. Juni 2018 lädt der SPD-Ortsverein Nehren zur Veranstaltung „Pestizidfreie Kommune“ in den Vaihingersaal im Bürgerhaus Nehren ein. 

Um 19:30 Uhr beginnt die Veranstaltung, der Referent des BUND für Wasser- und Landwirtschaft, Gottfried May-Stürmer, wird während seines Vortrags in das Thema einführen, das nicht erst seit der Glyphosat-Entscheidung des bisherigen Bundesagrarministers Schmidt hochaktuell ist, und Wege aus dem Pestizid-Dilemma aufzeigen. Pestizide sind nachgewiesenermaßen mitverantwortlich für den erschreckenden Rückgang der Artenvielfalt in der regionalen Pflanzen und Tierwelt in den letzten Jahren und gefährden auch die menschliche Gesundheit.

Deutschlandweit gibt es mittlerweile zahlreiche Kommunen jeglicher Größe, die dieses Thema ernst nehmen, bereits auf Pestizide verzichten und mit alternativen Methoden arbeiten.

Ein Mitarbeiter der Firma Holder bei Metzingen, die Geräte zur mechanischen Bekämpfung unerwünschter Pflanzen herstellt und auf diesem Gebiet über Kompetenz und Renommee verfügt, wird im Anschluss an den Vortrag Möglichkeiten vorstellen, mit denen auf Pestizide verzichtet werden kann und eine umweltgerechte Vorgehensweise möglich ist.

Anschließend wird es für interessierte Zuhörer die Möglichkeit zu Fragen und Diskussionen geben.

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen und sich über dieses Thema, dass mittlerweile eine große Dimension angenommen hat, zu informieren.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen!

 

Olaf Scholz - Ideen und Professionalität


Die SPD hat nicht nur die richtigen Ideen für unser Land, sondern mit Olaf Scholz auch den Kandidaten, der die Pläne umsetzen kann.


Downloads

Wahlprogramm

Bilanz 2009-2013 der SPD-Gemeinderats-Liste

Kommunalwahl-Programm 2014 der SPD Nehren

Wer-ist-Online

Besucher:243277
Heute:11
Online:1